Umgebung - Gasthof Ortner - Bauernhof - Unterkünfte in Spiluck Vahrn Brixen

Umgebung

Vahrn liegt nordwestlich von Brixen auf einem Schuttkegel am Ausgang des Schalderertales. Die Berge im Hintergrund schützen das Gebiet vor den kalten Nordwinden, die klimatischen Verhältnisse sind deshalb sehr günstig.
Vom Brenner in den Süden fahrend, begegnet man im Brixner Gebiet den ersten Reben, weshalb Vahrn auch "das Tor des Südens" genannt wird.
Das Klima lässt Wein und Kastanien gedeihen und eignet sich im Frühling und Herbst besonders gut für Wander- und Radausflüge.

Hier in Vahrn kann das Kloster Neustift mit seiner Stiftsbibliothek, dem gotischen Kreuzgang und der Basilika besucht werden. Bei dem Rundbau vor dem Kloster, der Engelsburg, handelt es sich eigentlich um die Michaelskapelle. Diese erhielt dann - durch ihre Ähnlichkeit mit dem römischen Bauwerk - den Übernamen "Engelsburg". Und: nach einer Führung können Sie einen Wein in der Stiftskellerei genießen!


Bildergalerie


Karspitz 2517m

Áussicht vom unserem Gasthof

Unsere Chefin

Speisesaal

Geisler

Bar

Dom zu Brixen